BEISPIELE PRIVATANTEIL bei Pflege

Berechnung des monatlichen Privatanteils gemäß Faktor 30,42 (Tage im Monat)


PFLEGEGRAD

 I:

99,87 €  x  Faktor 30,42

KASSENANTEIL


EIGENANTEIL BEWOHNER

>>


3.038,04

   125,00


2.913,04




PFLEGEGRAD

II:

122,95 €  x  Faktor 30,42

KASSENANTEIL


EIGENANTEIL BEWOHNER

>>


3.740,14

   770,00


2.970,14




PFLEGEGRAD

III:

139,12 €  x  Faktor 30,42

KASSENANTEIL


EIGENANTEIL BEWOHNER

>>


4.232,03

1.262,00


2.970,03




PFLEGEGRAD

IV:

155,99 €  x  Faktor 30,42

KASSENANTEIL


EIGENANTEIL BEWOHNER

>>


4.745,22

1.775,00


2.970,22




PFLEGEGRAD

V:

163,55 €  x  Faktor 30,42

KASSENANTEIL


EIGENANTEIL BEWOHNER

>>


4.975,19

2.005,00


2970,19




Leistungszuschlag nach § 43c SGB XI der Pflegekassen ab vollstationärer Aufnahme:

bis zu 12 Monaten

mehr als 12 Monaten

mehr als 24 Monaten

mehr als 36 Monaten

5   %

25 %

45 %

70 %

 



Sollte die ein oder andere Frage offen geblieben sein rufen Sie uns an. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.


Diese Beispiel können Sie als PDF auch ausdrucken. >>

Download
Beispiel Privatanteil 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.1 KB


WENN DIE RENTE NICHT REICHT...

Sollte die Rente der betroffenen Person bzw. deren Vermögen nicht ausreichen, die monatlichen Heimkosten zu tragen, so übernimmt grundsätzlich der Bezirk Oberbayern als zuständiger Sozialhilfeträger den übersteigenden Teil der Heimkosten. Eine Kostenbeteiligung der nächsten Angehörigen ist i.d.R. ausgeschlossen. Gerne beraten wir zu den in dieser Angelegenheit anfallenden Fragen und helfen Ihnen bei Anträgen.

 

Zurück >